Zu meinen Diagnoseverfahren gehören neben einem ausführlichen Anamnesegespräch, Antlitzdiagnose, Laboruntersuchungen wie Speicheltests und Stuhluntersuchungen und auch alte naturheilkundliche Diagnoseverfahren, wie die Irisdiagnose und die funktionelle Urindiagnostik. Beide letzteren Verfahren sind als Hinweisdiagnoseverfahren zu verstehen. Ich kann mit diesen Verfahren keine Erkrankungen diagnostizieren. Sie zeigen mir aber, welches Organsystem bei Ihnen eine besondere Unterstützung braucht.