Ernährung

ist ein sehr wichtiger Baustein, um Ihre Gesundheit zu verbessern. 70- 80% unserer Erkrankungen haben ihren Ursprung in der modernen Ernährung und der Umwelt. Wenn die Ernährung uns krank machen kann, gibt es umgekehrt auch Möglichkeiten durch Ernährung Ihre Gesundheit zu verbessern.

 

In besonderen Lebenssituationen kann es hilfreich, Nährstoffe und Vitamine zu zuführen, z.B. in der Schwangerschaft und Stillzeit, kranke und ältere Menschen, Kinder und Jugendliche im Wachstumsschub. Manchmal sollte man gezielt substituieren, manchmal können aber auch die Mikronährstoffkonzentrate z.B. von Cellagon die Nährstoffsituation verbessern - sprechen Sie mich gerne darauf an!

 

Richtige Ernährung für Säuglinge und Kleinkinder

ist ein Grundstein für ein gesünderes Erwachsenenleben. Erst etwas für die Gesundheit zu tun, wenn Krankheiten entstanden sind, ist wie Beginnen einen Brunnen zu bauen, wenn man durstig ist... 

 

Säure/ Basentherapie

Krankheiten sind sauer, Gesundheit ist basisch. Viele unserer modernen Zivilisationskrankheiten sind auf eine überwiegend säurebildende Ernährung und Lebensweisen zurückzuführen. 

 

Heilfasten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu fasten, z.B. Basenfasten, Saftfasten, Fasten nach Hildegard von Bingen, ayurvedisches Fasten, F.X. Mayer, Buchingerfasten, Suppenfasten oder Obstfasten. Fasten ist nicht in jedem Fall sinnvoll und auch nicht jede Fastenform ist für jeden geeignet. Als Fastenleiterin berate und begleite ich Sie gerne.

 

Diabetes mellitus

Ich habe 10 Jahre in einem Diabeteszentrum als Krankenschwester gearbeitet, mehrere Patienten ambulant betreut und geholfen, die Therapie zu verstehen. Sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen haben. Ich berate Sie kompetent und umfassend.